akantifapotsdam





Jakobs bedauert Nazi-Vergleich Tack: Oberbrgermeister muss sich entschuldigen


PNN [17.11.2008]
Oberbrgermeister Jann Jakobs (SPD) ist von seinem umstritten Nazi-Vergleich teilweise abgerckt. Wenn sich die Betroffenen mit Nazis gleichgesetzt fhlen, wrde ich das bedauern. So war es ausdrcklich nicht gemeint, sagte Jakobs laut einem Zeitungsbericht vom Wochenende. Dennoch halte er die Methode, Stadtverordnete einzuschchtern und zur Gewhrung des Rederechts zu ntigen, fr eine Gefhrdung der Demokratie, sagte Jakobs weiter. Dieser Verrohung der Sitten msse Einhalt geboten werden.

Jakobs hatte eine Protest-Aktion von linken Jugendlichen im Stadtparlament am Mittwoch mit Nazi-Methoden verglichen. Die jungen Potsdamer waren lautstark in die Sitzung gestrmt, die Stadtverordnetenversammlung war zeitweise handlungsunfhig. Nach einer knappen Abstimmung erhielten die Jugendlichen Rederecht. Die Nazis haben auf diese Art und Weise Parlamentarier eingeschchtert. Das sind schon die selben Methoden. Aber man kann sie nicht auf eine Stufe stellen oder vergleichen, hatte der Oberbrgermeister dazu gesagt und den Vergleich spter im Stadtfernsehen Potsdam TV erneut wiederholt (PNN berichteten).

Fr die Wortwahl war Jakobs heftig kritisiert worden, unter anderem von der Partei Die Linke. Nach den neuen uerungen von Jakobs sagte Linke-Landtagsabgeordnete Anita Tack am Wochenende, ein Bedauern reiche ihr nicht aus: Ich fordere weiter, dass sich Jakobs entschuldigen muss. Henri Kramer
Quelle: archiv.tagesspiegel.de
    







ak_antifa potsdam
hosted by antifa.cc: antifa webhosting