akantifapotsdam





Potsdam - DVU/NPD-Mandat im Stadtparlament weiter unbesetzt


PNN [22.12.2011]
Nachrcker fr Guse fehlt weiterhin

Den Sitz des zurckgetretenen rechtsextremen Stadtverordneten Marcel Guse will vorerst niemand einnehmen: Am gestrigen Mittwoch erhielt die Stadtverwaltung ein Schreiben, in dem die fr Guse nachgerckte Gabriele Hfchen den Sitz zurckgab, teilte Stadtsprecher Jan Brunzlow den PNN auf Anfrage mit. Guse sa seit Mitte 2009 im Stadtparlament und war Nachfolger des damals mit einem Auto tdlich verunglckten DVU-Politikers Gnther Schwemmer. Nach der Landtagswahl 2009 wechselte Guse zur NPD. In diesem Mai musste er die NPD verlassen, weil er selbst fr diese Partei zu radikal war. Nach seinem Umzug nach Beelitz gab Guse sein Mandat im November ab. Die Stadtverwaltung habe seitdem schriftliche Absagen von vier mglichen Nachrckern erhalten. Gabriele Hfchen versumte das jedoch und war somit formal seit dem 1. Dezember Stadtverordnete. Nach ihrem Rckzug wird nun die letzte mgliche Nachrckerin angeschrieben. mar
Quelle: www.pnn.de
    







ak_antifa potsdam
hosted by antifa.cc: antifa webhosting