akantifapotsdam




POGIDA-Demonstration in Potsdam

->

Rassistischer Aufmarsch am 11.01. in Potsdam


Alle aktuellen Informationen bei inforiot.de

In den nchsten Tagen werden in Berlin-Brandenburg wieder rassistisch motivierte, sogenannte Demonstrationen von sogenannten besorgten
Brger_innen stattfinden. Von Brgida ber die BRAMM und die sogenannte Brgerbewegung bis zu POgida, die hnlichkeit der Namen mag sich unterscheiden, genauso wie die Orte der Aufmumrsche,
ideologisch stehen sie sich ganz nah.

Dieser rassistischen Wutkultur wollen wir unseren Widerstand entgegensetzen.

In Potsdam wird es darum gehen, einer rechten Organisierung schon von Anfang an entschlossen entgegenzutreten. Damit sich hier kein offen auftretender rassistischer
Mob etablieren kann, ist es unser Ziel den POgida Aufmarsch aus dem Brgida-Umfeld der ideologisch an die Pegida anschliet zu einem Fiasko werden zu lassen.

Dazu sagt Alyssa Schmidt, die Sprecherin des ak_antifa: In Potsdam endete derletzte ffentliche Auftritt der NPD mit Blessuren fr die Neonazis, eine
AfD-Veranstaltung konnten wir in Gnze verhindern: Wir sind bestens aufgestellt um nun auch der POgida zu zeigen, dass rassistische Mobilisierung nicht zu haben ist
ohne unseren breit aufgestellten, offensiven Widerstand.
    
Presse
Neue Asylbewerberwohnung in der Hegelallee PNN 20.8.12
Mehr Arbeit fr Auslnder // Integrationskonferenz will Hrden abbauen PNN 18.8.12
Mietspiegel der Landeshauptstadt // Mieten explodieren in Potsdam MAZ 16.8.12

Termine


rss feed abbonieren








ak_antifa potsdam
hosted by antifa.cc: antifa webhosting