akantifapotsdam




Vortrag

->

Droht der Neoliberalismus?


Viel kann gemeint sein, wenn in aktuellen linken Debatten vom Neoliberalismus die Rede ist. Whrend er fr die einen hauptschlich eine Ideologie darstellt, die im Klassenkampf parteiisch auf die Seite des "Grokapitals" steht, benutzen ihn andere als Begriff, der alle Eigenschaften des aktuellen Zustands der Welt ausdrcken soll. Etwa in der Rede von der "neoliberalen Globalisierung". Dass er zudem auch in den Sonntagsreden von Pfaffen und Bundesprsidenten umhergeistert, legt nahe, dass damit noch lngst nicht alle Bedeutungen erfasst sind. Den verschiedenen Anklagen ist allerdings gemeinsam, dass mit ihnen entgegen der aktuellen Tendenz zur autoritren Formierung der Gesellschaft - einen "Bedeutungsverlust des Staates" entweder feststgestellt, oder gar Bedauern darber ausgedrckt wird. Als Einspruch dagegen soll die Rolle, die nicht zuletzt der faschistischeStaat bei der Bildung der neoliberalen Theorie und Praxis spielte, in den Mittelpunkt gerckt werden. Am Schluss steht die Frage, was das alles fr eine aktuelle Kapitalismuskritik bedeutet und wie jene Bewegung zu beurteilen ist, die vorgibt, mit Kampagnen wie etwa derjenigen gegen die G8 eine Erneuerung der Linken voranzutreiben.

Referent: JustIn Monday, lebt in Hamburg und verffentliche zum Thema "Die 'hhere Weisheit' des autoritren Staates. Wie neoliberal war der Neoliberalismus?" in phase 2 Nr. 19.

>> Vortrag am 27.5. (Sonntag) um 20Uhr auf dem Bassinplatz.

Dieser Vortrag ist Teil der "ALLES NUR ZIRKUS" Woche vom 24. bis 31. Mai auf dem Bassinplatz. Mehr Infos gibts hier: alles-nur-zirkus.de
    
Presse
Neue Asylbewerberwohnung in der Hegelallee PNN 20.8.12
Mehr Arbeit fr Auslnder // Integrationskonferenz will Hrden abbauen PNN 18.8.12
Mietspiegel der Landeshauptstadt // Mieten explodieren in Potsdam MAZ 16.8.12

Termine


rss feed abbonieren








ak_antifa potsdam
hosted by antifa.cc: antifa webhosting